Die Elterninitiative hat die Rechtsform e.V. und ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Mönchengladbach eingetragen. Der Verein verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke.

Die Organe des Vereins sind die Mitgliederversammlung und der Vorstand. Dieser wird von der Mitgliederversammlung auf die Dauer von 6 Jahren gewählt.

Der geschäftsführende Vorstand besteht aus dem Vorsitzenden, seinem Stellvertreter und einem Kassenwart. Der erweiterte Vorstand besteht aus drei weiteren Mitgliedern: dem Schriftführer und zwei Beisitzern. Weiterhin kümmern sich ein  "Orga-Team", die Jugendsprecher und der Vereins-fotografen um die Belange des Vereins.

 

Mitgliederzahl

Die Elterninitiative betreut zurzeit 39 Familien mit an Diabetes mellitus Typ 1 erkrankten Kindern und Jugendlichen in folgenden Altersgruppen:

von 3 bis 14 Jahre: 18 Kinder

15 Jahre und älter: 21 Jugendliche

Rückblickend müssen wir feststellen, dass immer mehr Kinder früher an Typ 1-Diabetes erkranken und die Anzahl ständig zunimmt. In der gesamten Zeit des Bestehens unseres Vereins suchten über 100 Familien Rat und Hilfe bei der Elterninitiative.

Einzugsgebiet

Das Haupteinzugsgebiet der Elterninitiative liegt im Rhein-Kreis-Neuss und hat sich in den vergangenen Jahren von Mönchengladbach über Dortmund bis nach Köln ausgeweitet.

 

Aktive Mitarbeit

Die Elterninitiative lebt von ihren Mitgliedern und deren Mitarbeit. Daher sind alle Mitgliedsfamilien aufgefordert, das Vereinsleben aktiv mitzugestalten. Bei allen Vorhaben, wie der Jahresplanung werden die Themenwünsche der Mitglieder in die Entscheidung mit einbezogen.

Unsere Arbeit wird von nachfolgenden Fachkräften tatkräftig unterstützt:

Dr. Simone van Haag, DiabetologinDDG und Fachärztin für innere Medizin, Grevenbroich

Dr. med. Ulrich Kreth, Diabetologe DDG und Kinderarzt, Oberarzt der Kinderklinik St. Nikolaus Viersen

André Kluge, Diabetesberater DDG, Kinderkrankenhaus Amsterdamer Str. Köln

Anna Schumacher, Diabetesberaterin DDG, St. Josefs Hospital Krefeld-Uerdingen

Felicia Esters, Psychologin, Viersen

Lukaskrankenhaus Neuss, Kinderklinik

 

Jahresbeitrag / Spenden

Der Jahresbeitrag für die Mitgliedschaft beträgt zurzeit 66 EUR. 

Weiterhin wird die Elterninitiative von Fördermitgliedern (Privatpersonen, Firmen) finanziell und mit Sachspenden unterstützt. Diese Spenden fließen z.B. in Referate und Informationsveranstaltungen rund um den Diabetes sowie in die alle 2 Jahre stattfindende einwöchige Familienschulung ein.

Spender erhalten auf Wunsch eine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt.

 

Elterninitiative diabetischer Kinder und Jugendlicher e.V.

 

1. Vorsitzender Matthias Wirth

Jakob-Meyer-Weg 44

47877 Willich

 

 

2. Vorsitzender Jochen Robertz

Nehringskamp 16b

41462 Neuss

Telefon: (0157) 5839 2543

E-Mail: Vorstand(at)Diabeteskinder-Typ1.de

Homepage: www.diabeteskinder-typ1.de

Vereinsregistereintrag: Amtsgericht Mönchengladbach VR 2789

Bankverbindung und Spendenkonto: Raiffeisenbank e.G. Grevenbroich

 IBAN DE 93370693067000323017

BIC: GENODED1GRB