Gemeinsam stark seit 1989


Wir, die Elterninitiative diabetischer Kinder und Jugendlicher e.V., setzen uns dafür ein, betroffenen Familien den Umgang mit der Erkrankung Diabetes Typ 1 zu erleichtern. Unsere Selbsthilfegruppe ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein. Das Einzugsgebiet erstreckt sich von Neuss über Mönchengladbach, Viersen, Meerbusch, Grevenbroich, den Rhein-Erft Kreis, Köln bis nach Dortmund.Unser Ziel ist es, durch Erfahrungsaustausch, Verständnis, gemeinsame Freizeitaktivitäten und Schulungen voneinander zu lernen und uns gegenseitig zu unterstützen. So motiviert helfen wir unseren Kindern, den Alltag so normal wie möglich zu gestalten.
 

Unsere Selbsthilfe

  • Einwöchige Intensivschulungen für betroffene Familien - Die Schulungswoche wird alle zwei Jahre unter Leitung von Fachärzten und einem besonders geschulten Diabetesteam durchgeführt.
  • Teilnahme an Fachvorträgen
  • Informationsveranstaltungen und Aufklärungsarbeit für die Öffentlichkeit über die Erkrankung Diabetes Typ 1- z.B. an Selbsthilfetagen
  • Regelmäßige Stammtischtreffen - zum Erfahrungsaustausch zwischen betroffenen Familien
  • Väter- und Müttertreffen
  • Gemeinsame Aktivitäten
  • Motivationstraining der Kinder und Jugendlichen bei der Durchführung ihrer Therapie -dabei gilt „Learning by doing“  und „ich bin mit meinem Diabetes nicht allein“
  • Betreuung von frisch betroffenen Familien - u.a.in Zusammenarbeit mit dem Lukaskrankenhaus Neuss